Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Hoffmann angewandte Technologien GmbH
Haus Heide 12
58553 Halver

Registergericht:
Amtsgericht Iserlohn

Registernummer:
HRB 7154

Umsatzsteuer-Ident-Nr.:
DE273809917

Vertreten durch:
Ricardo Chico

Kontakt
Telefon: +49(0)157 51588737
E-Mail: mail@hatechno.com

Redaktionell verantwortlich
Ricardo Chico

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Internetseiten wurden sorgfältig zusammengestellt. Dennoch können Fehler und Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. Dafür übernehmen wir keine Haftung. Im Einzelfall bitten wir um Ihre Nachfrage. Für Hinweise auf solche Fehler oder Irrtürmer sind wir dankbar.

Links zu Websites Dritter
Die Webseiten der Hoffmann angewandte Technologien GmbH enthalten Links zu Websiten Dritter. Zum Zeitpunkt des Einfügens dieser Links überzeugt sich die Hoffmann angewandte Technologien GmbH davon, dass direkt verlinkte Seiten frei von illegalen Inhalten sind. Die Hoffmann angewandte Technologien GmbH hat jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt verlinkter Websites und kann diese nicht dauerhaft überwachen. Die Hoffmann angewandte Technologien GmbH übernimmt daher keine Haftung für den Inhalt von Websites, auf die über ihre Links zugegriffen wird, sofern diese später geändert werden. Diese Datenschutzerklärung gilt auch nicht für solche Websites.

Urheberrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die Hoffmann angewandte Technologien GmbH von großer Bedeutung. Personenbezogene Daten, die von Besuchern unserer Website gesammelt werden, werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der DSGVO verarbeitet.

Anwendungsbereich
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen der DSGVO. Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung mitteilen, ausschließlich zum Zweck der Auswahl der Bewerber. Eine Datenverarbeitung für andere Zwecke findet nicht statt. Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung übermitteln möchten. Online-Bewerbungen werden elektronisch an unsere Personalabteilung weitergeleitet und dort so schnell wie möglich bearbeitet. Die Übertragung ist verschlüsselt. Bewerbungen werden in der Regel an die Leiter der zuständigen Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet. Darüber hinaus erfolgt keine Offenlegung Ihrer Daten. Ihre Daten werden in unserem Haus vertraulich behandelt. Im Falle einer fehlgeschlagenen Bewerbung werden Ihre Dokumente nach 6 Monaten nach Ende des Bewerbungsprozesses gelöscht. Für den Fall, dass wir Ihre Bewerbung auch in anderen oder zukünftigen Stellenanzeigen berücksichtigen, bitten wir Sie um einen Hinweis zur Bewerbung. Wir verarbeiten Ihre Daten dann auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 p. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bis zum Widerruf der Einwilligung ist die Verarbeitung der Daten rechtmäßig.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver automatisch Ihren Internetdienstanbieter, die Website, von der aus Sie uns besuchen, welche unserer Websites Sie besuchen sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs.

Eingeschränkte Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie zur Verfügung gestellt werden. Personenbezogene Daten werden nur in dem Umfang erhoben und an Institutionen oder Behörden in den betreffenden Ländern übermittelt, wie dies in diesen Ländern gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, diese geheim und vertraulich zu behandeln und alle ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen.

Option
Wir möchten Ihre Daten verwenden, um Sie über unser Unternehmen und unsere Produkte zu informieren, natürlich vorbehaltlich Ihrer Zustimmung. Wenn Sie solche Informationen zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr erhalten möchten, können Sie uns jederzeit per Post benachrichtigen und Ihre Daten werden gelöscht.

Recht auf Information
Auf Anfrage teilt Ihnen die Hoffmann angewandte Technologien GmbH so schnell wie möglich schriftlich mit, ob und welche Ihrer personenbezogenen Daten vom Unternehmen gespeichert wurden. Wenn trotz unserer Bemühungen, genaue und aktuelle Daten zu erhalten, falsche Informationen gespeichert wurden, werden wir diese Informationen auf Anfrage korrigieren.

Sicherheit
Die Hoffmann angewandte Technologien GmbH wendet technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre Daten vor versehentlicher oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unbefugtem Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich der Codierung von Daten, werden regelmäßig aktualisiert, um mit den technologischen Entwicklungen Schritt zu halten.